Wir sind ein innovatives, erfolgreiches Familienunternehmen mit 150 Mitarbeitern und mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Metallverarbeitung. Als Spezialist für komplexe Schweißbaugruppen sind wir Partner für den Fahrzeugbau, die Landtechnik und die Werftindustrie. Wir verfügen über mordernste CNC-Blechbearbeitungsmaschinen, CNC Biegemaschinen sowie Schweißroboter. Unser Unternehmen ist zertifiziert nach DIN EN ISO 3834-2 und DIN EN ISO 9001.

Gegründet wurde das Unternehmen 1977 als Schlosserei von Hermann Schmees senior und fertigte in den ersten Jahren überwiegend Produkte für die hiesige Landwirtschaft.

Durch stetig steigende Nachfrage konnte bereits im Jahr 1978 die erste eigene Fertigungshalle erstellt werden und es wurde der Grundstein zur Fertigung von geschweißten Baugruppen gelegt. Die damalige Schlosserei wuchs schnell zu einem konkurrenzfähigen Industriebetrieb, der sich kontinuierlich weiterentwickelte.

Im Jahr 2000 wurden die ersten CNC-gesteuerten Blechbearbeitungsmaschinen angeschafft.  In den folgenden Jahren wurde der Maschinenpark kontinuierlich erweitert und zählt heute zu den modernsten in der Region.

Da die Hallenkapazitäten an ihre Grenzen stießen, wurde auch hier investiert und im Jahre 2006 eine neue Produktionshalle für größere Schweißbaugruppen errichtet. Diese wurde 2011 und 2018 erweitert.

Ein neues Verwaltungs- und Sozialgebäude wurde im Jahr 2008 errichtet.

Die Erweiterung der Blechbearbeitungsproduktionshalle erfolgte im Jahr 2013.

Im selben Jahr wurde die Firma Schmees vom Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH mit dem Lieferantenpreis im Bereich Chassis ausgezeichnet.

Im 40. Jubiläumsjahr 2017 wurde dann ein neuer hochmoderner Faserlaser mit 8KW in Betrieb genommen.

Heute nach über 40 Jahren ist Metallbau Schmees weiterhin Ihr zuverlässiger Partner rund ums Metall.